Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Elektronik - Wirtschaft

Seite drucken

Fachhochschulstudium Elektronik - Wirtschaft

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Elektronik - Wirtschaft"

Der Studiengang vermittelt berufstätigen StudentInnen, ergänzend zu deren Praxis, breites fächerübergreifendes Grundwissen und praxisorientiertes Fachwissen. Die wissenschaftliche Vertiefung erfolgt in einem von vier Spezialgebieten: Telekommunikation, Embedded Systems, Industrielle Elektronik und Technologie-Management.


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • facheinschlägige berufliche Qualifikationen (z. B. Lehre, Werkmeisterabschluss, BMS-Abschluss) mit Zusatzprüfung
  • Quereinstieg im 3. Semester für facheinschlägige HTL-AbsolventInnen
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss Betriebs- und WirtschaftstechnikerIn, ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektrotechnikerIn (Antriebstechnik), ElektrotechnikerIn (Computertechnik), ElektrotechnikerIn (Energietechnik), IT-Sy… mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Elektronik - Wirtschaft

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
21 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: