Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Seite drucken

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung"

Das Studium Rohstoffverarbeitung bietet eine technisch-wissenschaftliche Ausbildung in einem der wählbaren Studienschwerpunkte Aufbereitung und Veredlung, Baustoffe und Keramik oder Mineral Processing and Energy Systems.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 3 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

Diplomingenieur/in (Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeNaturwissenschaften (Uni) mehr »
Berufe nach Abschluss ErdöltechnikerIn, GeotechnikerIn, UmwelttechnikerIn, WerkstofftechnikerIn mehr »
URL http://www.studienwahl.at
Zusatzinfo

Das Studium Rohstoffverarbeitung wird in Form eines gemeinsamen Diploms mit der École Nationale Superieure des Mines de Paris angeboten. Die Lehrveranstaltungen können auf Französisch abgehalt…

 mehr »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Masterstudium
Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
7 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: