Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Seite drucken

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung"

Das Studium Rohstoffverarbeitung bietet eine technisch-wissenschaftliche Ausbildung in einem der wählbaren Studienschwerpunkte Aufbereitung und Veredlung, Baustoffe und Keramik oder Mineral Processing and Energy Systems.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 3 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

Diplomingenieur/in (Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeNaturwissenschaften (Uni) mehr »
Berufe nach Abschluss ErdöltechnikerIn, GeotechnikerIn, UmwelttechnikerIn, WerkstofftechnikerIn mehr »
URL http://www.studienwahl.at
Zusatzinfo

Das Studium wird in Form eines gemeinsamen Diploms mit der École Nationale Superieure des Mines de Paris angeboten. Die Lehrveranstaltungen können auf Französisch abgehalten werden.



zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Masterstudium
Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
7 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: