Karrierekompass
Logo

Schule

Landwirtschaftliche Fachschule für Berufstätige - Fachrichtung Ländliche Hauswirtschaft

Seite drucken

Landwirtschaftliche Fachschule für Berufstätige - Fachrichtung Ländliche Hauswirtschaft

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Landwirtschaftliche Fachschule für Berufstätige - Fachrichtung Ländliche Hauswirtschaft"

Landwirtschaftliche Fachschulen für Berufstätige vermitteln Fähigkeiten und Kenntnisse die zum Bewirtschaften eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes gebraucht werden.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 2 Jahre
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Abschluss einer außerlandwirtschaftlichen Berufsausbildung oder weiterführenden Schule oder
  • vollendetes 20. Lebensjahr
Zielgruppe

Personen, die eine landwirtschaftliche Ausbildung berufsbegleitend als Abendschule nachholen wollen.

Abschluss

Abschlussprüfung

Berechtigung
  • je nach Stufe FacharbeiterInnenprüfung oder LandwirtschaftsmeisterInnenprüfung
GruppeLand- und forstwirtschaftliche Fachschulen/Fachschulen der ländlichen Hauswirtschaft mehr »
Berufe nach Abschluss Biobauer/Biobäuerin, Gemüsebauer/Gemüsebäuerin, LandwirtIn, LandwirtIn mit Spezialisierung auf Sozial- und Pflegeberufe, LandwirtschaftlicheR DirektvermarkterIn, LandwirtschaftlicheR Gäst… mehr »
URL http://www.abc.berufsbildendeschulen.at
Zusatzinfo

Landwirtschaftliche Fachschulen für Berufstätige vermitteln Fähigkeiten und Kenntnisse die zum Bewirtschaften eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes gebraucht werden.



zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Schulausbildung
Landwirtschaftliche Fachschule für Berufstätige - Fachrichtung Ländliche Hauswirtschaft

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
18 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen: