Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Information Security

Seite drucken

Fachhochschulstudium Information Security

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Information Security "

Die praxisorientierte Ausbildung mit dem Kombinationswissen aus Technik und Management bildet ExpertInnen aus, um die Sicherheit von Gesamtsystemen zu garantieren sowie Informationssicherheit im Unternehmen zu verankern. Den Studierenden werden Kompetenzen in den Bereichen IT Infrastruktur, Software Security, Privacy, Incident Handling und Security Management vermittelt.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen

Die Qualifikation zum Masterstudium Information Security setzt ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit IT-Elementen von mindestens 60 ECTS voraus. Davon müssen mindestens 12 ECTS im Bereich Security oder Software-Engineering enthalten sein.

Abschluss

Diplom-Ingenieur/in (Dipl.-Ing. oder DI)

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss Compliance Officer (m/w), Datenbank-EntwicklerIn, DatenbankadministratorIn, Datenschutzexpert(e)in, Datensicherheitsexpert(e)in, InformationsdesignerIn, IT-ForensikerIn, IT-Organisationsberate… mehr »
URL http://www.fhstp.ac.at/mis


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Voraussetzungen
Bachelorstudium »

Masterstudium
Fachhochschulstudium Information Security

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
10 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: