Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik - Wirtschaft

Seite drucken

Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik - Wirtschaft

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik - Wirtschaft"

Als wesentliche Bereiche stehen die vertiefende Ausbildung in technischen Themen, die Förderung des vernetzten Denkens sowie unterschiedlichste Aspekte des Managements im Vordergrund. Das Masterstudium bildet Führungskräfte für die Wirtschaft aus. Ziel der Ausbildung ist es, Management- und Entwicklungstätigkeiten in bzw. für Unternehmen im In- und Ausland in hohem Maße eigenverantwortlich ausführen.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder gleichwertige Qualifikationen

Abschluss

Diplom-IngenieurIn (Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss AutomatisierungstechnikerIn, KybernetikerIn (Automatisierungstechnik), MaschinenbautechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn (Anlagentechnik), MaschinenbautechnikerIn (Förder- und Förderanlagente… mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Voraussetzungen
Bachelorstudium »

Masterstudium
Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik - Wirtschaft

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
5 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: