Karrierekompass
Logo

Sonstige

Ausbildung zum/zur Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit

Seite drucken

Ausbildung zum/zur Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit

Sonstige

Kurzinfo zur Ausbildung "Ausbildung zum/zur Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit"

Die Ausbildungsdauer umfasst 2.400 UE und setzt sich aus 1.200 UE Theorie und 1.200 UE Praxis zusammen.


Ausbildungsart Sonstige Ausbildung
Dauer 2400 bis 2580 UE (1200 Std. Theorie + 180 Std. schulspezifische Ergänzungsmodule sowie 1200 Std. Praktikum)
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Mindestalter 17 Jahre
  • polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • ärztliches Attest (der körperlichen und geistigen Gesundheit, nicht älter als 3 Monate)
  • positiver Abschluss der 9. Schulstufe (Ausnahmen in Einzelfällen möglich)
  • gute Deutschkenntnisse
Zielgruppe

Personen, die Ausbildungen im Bereich der Pflegehilfe, Altenfachbetreuung, Behindertenbetreuung absolviert haben.

Kosten abhängig vom Anbieter
Abschluss

Zeugnis

Berechtigung

Nach erfolgreicher Absolvierung der theoretischen und praktischen Ausbildung sowie der positiv abgelegten Fachprüfung erhalten Sie ein staatlich anerkanntes Zeugnis. Sie erwerben die Berechtigung zur Berufsausübung als Fach-SozialbetreuerIn und zur Führung der Berufsbezeichnung „Fach-SozialbetreuerIn mit Spezialisierung Altenarbeit“

GruppeSchule für Sozialbetreuungsberufe mehr »
Berufe nach Abschluss AltenpflegerIn, Fach- und Diplom-SozialbetreuerIn für Altenarbeit (FSBA) mehr »
Zusatzinfo

Die angeführte Ausbildungsdauer umfasst schulspezifische Ergänzungsmodule in Höhe von 180 Stunden auf.



zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
5 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Soziales" anzeigen: