Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik "

Das Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik bietet Spezialisierungen in den Bereichen Energieelektronik und Industrielle Elektronik, wie sie etwa in der Eisenbahntechnik, Energieversorgung oder auch in Netzgeräten für Kleingeräte vorkommen. Die Schwerpunkte liegen auf alternativen Energiesystemen, Leistungselektronik, Antriebstechnik und Stromversorgung sowie auf deren Regelungs- und Steuerungselektronik und der Prozessautomatisierung. 


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder
  • gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis
Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss AutomatisierungstechnikerIn, Betriebs- und UnternehmensberaterIn, Betriebs- und WirtschaftstechnikerIn, ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, IT-SystementwicklerIn, MikrotechnikerIn, SensortechnikerIn mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Voraussetzungen
Bachelorstudium »

Masterstudium
Fachhochschulstudium Industrielle Elektronik

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
16 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: