Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Internettechnik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Internettechnik

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Internettechnik "

Chancen zu entdecken, zu nutzen und damit die Zukunft des Netzes mitzugestalten ist die Aufgabe von InternettechnikerInnen. Zentrale Themenbereiche sind dabei Information Access, E-Business, Global Communications, Communities und Web. In sechs Semestern lernen Studierende im Fachhochschulstudium Internettechnik sowohl technisches als auch wirtschaftliches und soziales Know-how im Umgang mit dem Medium Internet. 


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss Datenbank-EntwicklerIn, InformatikerIn, IT-ProjektleiterIn, IT-SpezialistIn für Internet-Anwendungen, IT-SpezialistIn für Multimedia-Anwendungen, Multimedia-AutorIn, Multimedia-Projektmanage… mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Internettechnik

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
34 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: