Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Antike Literatur-, Geistes- und Rezeptionsgeschichte

Seite drucken

Universitätsstudium Antike Literatur-, Geistes- und Rezeptionsgeschichte

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: Das Masterstudium baut auf der Grundlage des Bachelorstudiums „Antike-, Literatur-, Geistes- und Rezeptionsgeschichte oder eines anderen fachlich in Frage kommenden Bachelorstudium auf und ermöglicht eine Vertiefung und Ergänzung in den Pflichtfächern: Antike Literaturgeschichte, Antike Kultur- und Geistesgeschichte sowie Rezeptionsgeschichte.

Berufsfelder: Archivwesen, Bibliothekswesen, Buchhandel, Kulturjournalismus und -wissenschaften, Politikwissenschaften, Kunstwissenschaften, Museumskunde, Sprachwissenschaften, Tourismuswesen, Verlagswesen etc. Weiters an Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen wie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Österreichischen Nationalbibliothek (Handschriftenabteilung, Papyrussammlung) oder im wissenschaftlichen Bibliotheksdienst (Landes- und Klosterbibliotheken), in Kulturverlagen, in Kulturpolitik und Kultur- und Wissenschaftsjournalismus.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien" anzeigen: