Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Alte Musik

Seite drucken

Universitätsstudium Alte Musik

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: Kernstück des Masterstudiums Alte Musik ist die Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten. Dies steht im Zusammenhang mit der Realisierung musikalischer Werke aller Gattungen und Epochen von der Ars Nova bis zur beginnenden Romantik (instrumentenabhängig). Die Ausbildung dient der Erweiterung der fachlichen und persönlichen Berufsqualifikationen. Darüber hinaus erhalten die Studierenden im Rahmen des Studiums Alte Musik Grundlagenkenntnisse im Bereich Projektorganisation und Selbstmanagement.

Berufsfelder: frei schaffende/r MusikerIn/SolistIn, KammermusikerIn, OrchestermusikerIn, Barockorchestertätigkeit, Leitung und Organisation musikalischer Ensembles jeder Größenordnung, Medienarbeit (Zeitung, Rundfunk, Fernsehen) sind möglich.


Spezialisierungen

  • Studienzweig Barockvioline
  • Studienzweig Cembalo
  • Studienzweig Historische Oboeninstrumente
  • Studienzweig Historische Tasteninstrumente
  • Studienzweig Laute
  • Studienzweig Viola da gamba
  • Studienzweit Barockcello
  • Studienzweit Blockflöte (Alte Musik)
  • Studienzweit Flauto traverso
  • Studienzweit Violone
  • Sudienzweig Historische Fagottinstrumente

zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen: