Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität

Seite drucken

Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität "

Der Bachelor-Studiengang Bahntechnologie und Mobilität bildet Fachleute auf den Gebieten Eisenbahnbetrieb, Schienenverkehrstechnologie sowie baulicher und systemtechnischer Eisenbahn-Infrastruktur aus, die bei Eisenbahnunternehmen, in der einschlägigen Industrie, in Planungsbüros und in der Verwaltung beste Chancen auf hochqualifizierte Arbeitsplätze haben.


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Österreichische Reifeprüfung (AHS/BHS oder Berufsreifeprüfung)
  • Studienberechtigungsprüfung, die zu einem universitären Studium der Naturwissenschaften, Technik, Montanistik und Bodenkultur berechtigt
  • gleichwertiges ausländisches Zeugnis
  • einschlägige berufliche Qualifikation (z. B. Lehre, BMS) mit Zusatzprüfungen
Kosten EUR 363,36 je Semester
Abschluss

Bachelor of Science in Engingeering (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Master-Studiengängen

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss MobilitätsberaterIn, VerkehrstechnikerIn (Konstruktive Verkehrstechnik), VerkehrstechnikerIn (Verkehrsökologie), VerkehrstechnikerIn (Verkehrsökonomie), VerkehrstechnikerIn (Verkehrsplanung) mehr »
URL http://www.fhstp.ac.at/bbm


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Bahntechnologie und Mobilität

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: