Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Biomedical Engineering

Seite drucken

Universitätsstudium Biomedical Engineering

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: das Bachelorstudium Biomedical Engineering befähigt zu Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Technik, Medizin und Biologie. Problemlösungskompetenz und interdisziplinäre technische Kompetenzen werden vermittelt Schwerpunkte werden in der vertiefenden Ausbildung gesetzt gliedern sich in die Wahlfachkataloge Health Care Engineering, Bioimaging & Bioinstrumentation, Bioinformatics & Medical Informatics sowie Molecular Bioengineering.

Berufsfelder: Bereiche der biomedizinischen Technik und Informatik. AbsolventInnen sind beispielsweise als InformatikerInnen in Gesundheitseinrichtungen und -organisationen, in Spitälern und Krankenhäusern, in der Medizintechnik-Industrie oder in der Pharma- und Biotech-Industrie tätig. Darüber hinaus qualifiziert das Studium auch für Informatik-Positionen außerhalb der Medizin und den Life Sciences.


Spezialisierungen

  • Bioimaging & Bioinstrumentation
  • Bioinformatics & Medical Informatics
  • Health Care Engineering
  • Molecular Bioengineering

zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: