Karrierekompass
Logo

Schule

Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Seite drucken

Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Englisch, Geschichte und Politische Bildung, Naturwissenschaften, Psychologie usw.) werden in der Fachschule unter anderem betriebswirtschaftlichen und fachspezifischen Fächer Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen und wirtschaftliches Rechnen, Recht, Officemanagement und angewandte Informatik, Ernährung, Küchen- und Restaurantmanagement, Betriebsorganisation usw. unterrichtet.

Außerdem erfolgt eine Vertiefung in den schulautonomen Schwerpunktsetzungen.

Zwischen der zweiten und dritten Klasse ist ein verpflichtendes Betriebspraktikum zu absolvieren.


Weitere Berechtigungen:

  • Zugang zu facheinschlägigen Aufbaulehrgängen und damit zur Reife- und Diplomprüfung
  • Anrechnung bzw. Ersatz von Lehrzeiten in facheinschlägigen Lehrberufen

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Soziales" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Tourismus, Freizeit, Sport" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Wirtschaft" anzeigen: