Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Werkstoffwissenschaften

Seite drucken

Universitätsstudium Werkstoffwissenschaften

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte und Berufsfelder: Im Masterstudium Werkstoffwissenschaften erwerben die Studierenden aufbauend auf der erworbenen Basisausbildung eine werkstoffphysikalisch ausgerichtete, vertiefende Fachausbildung in den Kerngebieten der Werkstoffwissenschaft. Weiters besteht die Möglichkeit, sich in einer der vier Wahlfachgruppen zu spezialisieren. (z. B. metallische und keramische Werkstoffe, Werkstoffe der Elektronik sowie Metallphysik und allgemeine Werkstoffphysik), zusätzlich kann ein Schwerpunkt aus vier Fächern gewählt werden wie z. B. Biomaterial, Modellierung und Simulation, Polymerwerkstoffe, Projekt- und Qualitätsmanagement, wodurch eine Masterarbeit im gewählten Schwerpunktfach ermöglicht wird.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: