Karrierekompass
Logo

Schule

Aufbaulehrgang für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Seite drucken

Aufbaulehrgang für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Aufbaulehrgang für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung"

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Fachschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 4 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss einer einschlägigen Fachschule oder
  • einer nicht facheinschlägigen Fachschule oder Personen mit Lehrabschluss + Aufnahmeprüfung
Zielgruppe

AbsolventInnen berufseinschlägiger Fachschule oder vergleichbarer Ausbildungen, die an einer Höheren Lehranstalt die Reife- und Diplomprüfung ablegen wollen.

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigung
  • Studienberechtigung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz

 

Informationen zur Gewerbeordnung einschließlich konkreter Zugangsvoraussetzungen findet man z. B. im Portal der Berufsbildenden Schulen unter www.gewerbeordnung.at.

GruppeAufbaulehrgang für technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Schulen mehr »
Berufe nach Abschluss BaubeschaffungstechnikerIn, Baubiolog(e)in, BaukalkulantIn, Baukaufmann/-frau, BaukonstrukteurIn, BauleiterIn, BaumaschinentechnikerIn, BaustofftechnikerIn, BautechnikerIn, BautechnikerIn - Ö… mehr »
URL http://www.htl.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Schulausbildung
Aufbaulehrgang für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Berufseinstieg
aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen
zur Datenbank »
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: