Karrierekompass
Logo

Schule

Fachschule für Maschinen- und Fahrzeugtechnik

Seite drucken

Fachschule für Maschinen- und Fahrzeugtechnik

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Informatik usw.) werden in der Fachschule unter anderem die fachspezifischen Fächer Mechanik, Fertigungstechnik, Maschinenelemente, Betriebstechnik, Elektrotechnik und Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Maschinen und Anlagen, Konstruktionsübungen, Wirtschaft und Recht usw. unterrichtet.

Vor dem Eintritt in die vierte Klasse ist ein Pflichtpraktikum vorgesehen.


Weitere Berechtigungen:

  • Zugang zu facheinschlägigen Aufbaulehrgängen
  • Ersatz von Lehrzeiten und Anrechnung von Lehrabschlüssen
  • erleichterter Zugang zu Werkmeisterschulen und Meisterprüfung


Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse.


Mögliche Einsatzbereiche:

  • Inhaber eines Handels- oder Gewerbebetriebs
  • KonstrukteurIn
  • ServicetechnikerIn
  • CNC-TechnikerIn
  • technische/r VerkaufsberaterIn


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: