Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

PhD - Doktoratsstudium Alte Geschichte und Altorientalistik

Seite drucken

PhD - Doktoratsstudium Alte Geschichte und Altorientalistik

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte: Zentrale Lehrziele des Doktoratsstudiums Alte Geschichte und Altorientalistik sind das systematische Verständnis der Forschungsdisziplin und die Beherrschung der dazu facheinschlägigen Methoden. AbsolventInnen dieses Studiums haben durch die Vorlage einer originären wissenschaftlichen Arbeit einen eigenen Beitrag zur Forschung zu leisten, der die Grenzen des Wissens perspektivisch erweitert und internationaler Begutachtung durch Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler standhält.
 

Lehrziele:

  • Erwerb der Fähigkeit zur Lösung komplexer wissenschaftlicher Problemstellungen auf den Gebieten der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung
  • Erwerb der Befähigung zur Teilnahme an Forschungsprozessen und wissenschaftlichen Diskursen auf internationalem Niveau und im Kontext eines globalen Arbeitsmarktes
  • Erwerb der Befähigung zur Teilnahme an kooperativen Strukturen der Forschung (soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, wissenschaftliches Management
  • Erwerb der Befähigung zur Teilnahme an diskursiven Strukturen der Forschung und kommunikative Kompetenzen


Berufsfelder: Als qualifizierte NachwuchswissenschaftlerInnen sind AbsolventInnen des Doktoratsstudiums Alte Geschichte und Altorientalistik dazu befähigt, wissenschaftliche Foren zu organisieren, Erkenntnisse aus ihren Spezialgebieten mit KollegInnen, Studierenden sowie ExpertInnen zu diskutieren und diese Erkenntnisse vor einem akademischen wie auch einem nicht-akademischen Publikum vorzutragen und diesem Publikum zu vermitteln.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
6 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen: