Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Embedded Systems Engineering - Vernetzte Systeme

Seite drucken

Fachhochschulstudium Embedded Systems Engineering - Vernetzte Systeme

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Embedded Systems Engineering - Vernetzte Systeme"

Kommunizierende, intelligente Mikrocontroller, die in elektronischen Geräten eingebaut sind, sind Schwerpunkt des Master-Studiums Embedded Systems Engineering - Vernetzte Systeme, an der Schnittstelle von Elektronik, Informatik, Signalverarbeitung und Kommunikationstechnologien. Vernetzte Kleinrechner „Mikrocontroller“ können über drahtgebundene oder drahtlose Kommunikationskanäle Prozesse steuern oder Informationen austauschen.  Vernetzte Systeme werden z. B. in der Gebäudeautomatisierung, im Automobil, Flugzeug oder in der Medizintechnik eingesetzt.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder
  • gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis
Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektrotechnikerIn (Elektromedizin- bzw. Biomedizintechnik), MikroelektronikerIn, MikrosystemtechnikerIn, MikrotechnikerIn, VerkehrstelematikerIn mehr »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Voraussetzungen
Bachelorstudium »

Masterstudium
Fachhochschulstudium Embedded Systems Engineering - Vernetzte Systeme

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
16 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: