Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Neurorehabilitationswissenschaften

Seite drucken

Universitätsstudium Neurorehabilitationswissenschaften

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Universitätsstudium Neurorehabilitationswissenschaften"

Das Masterstudium Neurorehabilitationswissenschaften setzt auf den nach dem Bologna-Modell ausgerichteten Bachelorabschluss für medizinisch-therapeutische Berufe (PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und LogopädInnen) auf. Ziel dieses Studiums ist es, therapeutische Berufsgruppen eine wissenschaftliche Weiterbildung zu ermöglichen, um entsprechende Forschungskompetenzen zu entwickeln.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss eines Bachelorstudiengangs Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie im Ausmaß von mindestens 180 ECTS oder
  • ein positiv absolviertes Studium der Humanmedizin im Ausmaß von mind. 360 ECTS
Zielgruppe

Personen mit medizinisch-therapeutischer Berufsausbildung (PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und LogopädInnen), die sich weiterqualifizieren wollen

Abschluss

Master of Sciences (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeMedizin/Gesundheit (Uni) mehr »
Berufe nach Abschluss Pädagog(e)in (Integrative Pädagogik/Psychosoziale Arbeit), Psycholog(e)in, Psycholog(e)in (Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie), PsychotherapeutIn mehr »
URL EUR 5.000,00 pro Semester


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Masterstudium
Universitätsstudium Neurorehabilitationswissenschaften

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen: