Karrierekompass
Logo

Sonstige

Ausbildung Diploms-Sozialbetreuer/in Schwerpunkt Behindertenbegleitung

Seite drucken

Ausbildung Diploms-Sozialbetreuer/in Schwerpunkt Behindertenbegleitung

Sonstige

Kurzinfo zur Ausbildung "Ausbildung Diploms-Sozialbetreuer/in Schwerpunkt Behindertenbegleitung"


Ausbildungsart Lehrgang
Dauer 1.200 UE (600 UE Theorie + 600 UE Praxis)
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen

Positive Absolvierung der Ausbildung zum/zur Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Behindertenbegleitung

Zielgruppe

FachsozialbetreuerInnen in der Behindertenbegleitung die sich zum/zur Diplom-SozialbetreuerIn weiterentwickeln wollen.

Kosten abhängig vom Anbieter
Abschluss

Diplom

Berechtigung

Nach erfolgreicher Absolvierung der theoretischen und praktischen Ausbildung sowie der positiv abgelegten Diplomprüfung erhalten Sie ein staatlich anerkanntes Diplom. Dieses berechtigt zur Berufsausübung als Diplom-SozialbetreuerIn und zur Führung der Berufsbezeichnung „Diplom-SozialbetreuerIn mit Spezialisierung Behindertenbegleitung“

GruppeSonstige Ausbildung mehr »
Berufe nach Abschluss Fach- und Diplom-SozialbetreuerIn für Behindertenarbeit (BA) und für Behindertenbegleitung (BB) mehr »
Zusatzinfo




zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Lehrgang
Ausbildung Diploms-Sozialbetreuer/in Schwerpunkt Behindertenbegleitung

Berufseinstieg
aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen
zur Datenbank »
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
17 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Soziales" anzeigen: