Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätslehrgang Osteopathie (MSc)

Seite drucken

Universitätslehrgang Osteopathie (MSc)

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Universitätslehrgang Osteopathie (MSc)"

Ziel des Universitätslehrganglehrganges ist es, die Osteopathie umfassend und mit allen Facetten darzustellen. Vom neuesten Stand medizinischen Wissens und aktueller Forschung über detailliertes medizinisches Hintergrundwissen bis zu spezifischen Techniken im cranialen oder visceralen Bereich. In Kooperation mit: Wiener Schule für Osteopathie.


Ausbildungsart Universitätslehrgang
Dauer 3
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • ÄrztInnen, ZahnärztInnen und PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und Hebammen mit einer osteopathischen Basisausbildung im Ausmaß von mind. 1.100 Unterrichtseinheiten in mind. 4 Jahren
  • AbsolventInnen einer Vollzeitausbildung in Osteopathie mit mind. 4.500 Unterrichtseinheiten in mind. 4 Jahren sowie Praxiserfahrung von mindestens 3 Jahren
Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeUniversität mehr »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Universitätslehrgang
Universitätslehrgang Osteopathie (MSc)

Weitere Ausbildungen
Universität »
Fachhochschule »

Weiterbildungen
zur Datenbank »
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen: