Karrierekompass
Logo

Schule

Schule für Assistenzpädagogik

Seite drucken

Schule für Assistenzpädagogik

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Schule für Assistenzpädagogik"

AssistenzpädagogInnen unterstützen die diplomierten Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen bei der Bildungsarbeit, sind aber nicht gruppenführend tätig und verrichten keine hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Unterschied zu KindergartenassistentInnen/KindergartenhelferInnen). Sie arbeiten als zusätzliche Fachkräfte in Kleinkindergruppen, Integrationskindergartengruppen, Halbtagskindergartengruppen und Familiengruppen.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 3 Jahre
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Aufnahmeprüfung: für Personen, die in der Hauptschule oder Kooperativen Mittelschule in Deutsch und/oder Mathematik und/oder Englisch in der 3. Leistungsgruppe waren oder in der zweiten Leistungsgruppe in diesen Fächern schlechter als "Gut" beurteilt wurden; außerdem für Personen, die in der Neuen Mittelschule mit der Einstufung "Grundlegende Allgemeinbildung" mit "Genügend" abgeschlossen haben.
Zielgruppe

Personen ohne Matura, Studienberechtigungsprüfung bzw. Berufsreifeprüfung, die in der pädagogischen Kinderbetreuung tätig werden wollen und dazu eine relativ kurze Ausbildung absolvieren wollen.

Abschluss

Abschlussprüfung

Berechtigung

Tätigkeit als Assistenzpädagoge/Assistenzpädagogin

GruppeBildungsanstalt für Elementarpädagogik mehr »
Berufe nach Abschluss KindergartenassistentIn (KindergartenhelferIn), KindergruppenbetreuerIn mehr »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
13 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen: