Karrierekompass
Logo

Sonstige

Lehrgang/Ausbildung für Medizinische Assistenzberufe - Modul Operationsassistenz

Seite drucken

Lehrgang/Ausbildung für Medizinische Assistenzberufe - Modul Operationsassistenz

Sonstige

Beschreibung

Unterrichtsfächer/Inhalte umfassen:

  • Anatomie und (Patho-) Physiologie: Organsysteme
  • Anatomie und (Patho-) Physiologie: Skelettomuskuläres System
  • Arbeitsplatz Operationssaal
  • Grundlagen der Infektionslehre und Hygiene einschließlich Desinfektion und Sterilisation
  • Berufsspezifische Rechtsgrundlagen

Die Tätigkeit der Operationsassistenz umfasst zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken die Assistenz bei der Durchführung aller operativen Verfahren nach ärztlicher Anordnung und Aufsicht. Diese beinhaltet laut MAB-G §8 (2) insbesondere:

  • Annahme, Identifikation und Vorbereitung der zu operierenden Patienten/-innen einschließlich des An- und Abtransportes
  • Vorbereitung des Operationsraums hinsichtlich der erforderlichen unsterilen Geräte und Lagerungsbehelfe, einschließlich deren Überprüfung auf Funktionstüchtigkeit sowie deren Wartung
  • Assistenz bei der Lagerung der Patienten/innen
  • perioperative Bedienung der unsterilen Geräte
  • Assistenz bei der Sterilisation der Geräte und Instrumente
  • Aufbereitung und Funktionskontrolle der unsterilen Geräte
  • Die Assistenz bei der Umsetzung der Hygienerichtlinien hinsichtlich des Operationsraums, der Geräte und Instrumente

Praktika sind in folgenden Bereichen zu absolvieren:

  • Krankenhaus
  • Operationssaal für Traumatologie/Orthopädie
  • Operationssaal für Viszeral-/Gefäßchirurgie
  • Operationssaal nach Wahl 

Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in Krankenhäusern, sowie Ambulatorien, ärztlichen und fachärztlichen Ordinationen/Gruppenpraxen mit entsprechendem medizinischem Angebot.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
7 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen: