Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre Hotelkaufmann/-frau

Seite drucken

Lehre Hotelkaufmann/-frau

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf Hotelkaufmann/-frau lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Gäste empfangen, beraten, verabschieden
  • Zimmerbelegung planen (Reservierungen und Stornierungen annehmen)
  • Zimmer vermieten und Zusatzleistungen anbieten
  • Reklamationen (Beschwerden) kundenorientiert bearbeiten
  • Gäste in einer Fremdsprache beraten und betreuen
  • mit dem betrieblichen Abrechnungssystem arbeiten, Rechnungen ausstellen, Zahlungen bar und unbar (Kredit-, Bankomatkarten) abwickeln, bei der Kassaführung mitarbeiten
  • Statistiken, Reports und Berichte z. B. zu Nächtigungen erstellen
  • im E-Commerce mit Reservierungssystemen, Reiseplattformen, Bewertungsplattformen, Concierge Informationssystemen arbeiten
  • bei betrieblichen Marketingaktivitäten mitarbeiten und in der Entwicklung und Kalkulation betrieblicher Leistungen insb. Packageentwicklung mitwirken
  • Bestellungen und Reklamationen durchführen

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "Hotelkaufmann" bzw. "Hotelkauffrau" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Tourismus, Freizeit, Sport" anzeigen: