Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre KonstrukteurIn - Schwerpunkt Installations- und Gebäudetechnik

Seite drucken

Lehre KonstrukteurIn - Schwerpunkt Installations- und Gebäudetechnik

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf KonstrukteurIn - Installations- und Gebäudetechnik lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Informationstechnologien wie CAD, Netzwerke, Internet, Intranet, Datenbanken anwenden
  • auf Grundlage von Kenntnissen des Projekt- und Qualitätsmanagements projektorientiert arbeiten
  • Modellaufnahmen und Skizzen anfertigen
  • Zeichnungen von fachbezogenen Bauteilen, Baugruppen und Installationsplänen normgerecht erstellen
  • fachbezogene Berechnungen durchführen 
  • Konstruktionssystematik und Technologie der Installations- und Gebäudetechnik sowie Lösungsfindung anwenden
  • Installationspläne für die Installations- und Gebäudetechnik erstellen 
  • Materialien entsprechend den gestellten Anforderungen auswählen
  • facheinschlägige Dokumentationen erstellen
  • Gespräche mit Kunden und Lieferanten führen

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "KonstrukteurIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
19 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: