Karrierekompass
Logo

Lehre

Lehre Streich- und Saiteninstrumentenbau - Schwerpunkt Zupfinstrumente

Seite drucken

Lehre Streich- und Saiteninstrumentenbau - Schwerpunkt Zupfinstrumente

Lehre

Beschreibung

Im Lehrberuf Streich- und Saiteninstrumentenbau - Zupfinstrumente lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Holz und andere erforderliche Materialien auswählen, Teile händisch oder maschinell anfertigen
  • Instrumente reparieren und restaurieren
  • technische Unterlagen lesen und anwenden
  • Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
  • Oberflächen behandeln
  • Korpusse, Hälse und sonstige Einzelteile herstellen
  • Bauteile zu Zupfinstrumenten zusammenfügen
  • Saiten aufziehen und stimmen
  • Instrumente spielfertig machen

Mit erfolgreicher Lehrabschlussprüfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "Streich- und SaiteninstrumentenbauerIn" zu tragen.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Kunst, Design, Gestaltung" anzeigen: