Karrierekompass
Logo

Schule

Aufbaulehrgang für Elektrotechnik - Nachhaltiges Energiemanagement

Seite drucken

Aufbaulehrgang für Elektrotechnik - Nachhaltiges Energiemanagement

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Im Aufbaulehrgang für Elektrotechnik werden unter anderem die fachspezifischen Fächer Allgemeine Elektrotechnik, Industrieelektronik, fachspezifische Informationstechnik, Energiesysteme, nachhaltiges Energiemanagement, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik usw. unterrichtet.

Im Rahmen der Ausbildung muss ein 8-wöchiges Praktikum in der unterrichtsfreien Zeit absolviert werden.

 

Über die genauen Aufnahmekriterien und Anmeldefristen informiert die jeweilige Höhere Lehranstalt.

 

Weitere Berechtigungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung
  • Anrechnung bzw. Ersatz von Lehrzeiten in einschlägigen Lehrberufen
  • nach 3 Jahren gehobener einschlägiger Tätigkeit Verleihung des Titels "IngenieurIn"


Tätigkeitsbereiche:

Tätigkeitsbereiche von Absolventinnen und Absolventen sind unter anderem
in den Bereichen Energieerzeugung, Erneuerbare Energie, Energieübertragung und -verteilung, Energiespeicherung, Alternativenergie, Prozessleittechnik und Informationstechnik, Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Verkehrstechnik, E-Mobile, Bahn, Flugtechnik, Verkehrsleittechnik, Installations- und Beleuchtungstechnik, Gebäudeleittechnik, Sicherheitstechnik und Qualitätsmanagement, Netzwerktechnik usw.



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
28 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: