Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Studiengang Service Enginering

Seite drucken

Studiengang Service Enginering

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Studiengang Service Enginering"

Die Studierenden erwerben notwendige ingenieurwissenschaftliche Grundlagenkenntnisse, auf die sie im Verlauf des Studiums instandhaltungsspezifisches Vertiefungswissen aufbauen. Sie lernen wissenschaftlich zu arbeiten und erwerben die arbeitsmethodischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, die sie zu einer schnellen Integration in den beruflichen Alltag benötigen.


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 8 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Hochschulreife bzw. Studienberechtigungsprüfung mit mindestens 3-jähriger technischer Berufserfahrung ODER
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium ODER ein gleichwertiges Studium an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung 

Die Studienberechtigungsprüfung kann im Rahmen des AMMT+ Lehrganges nachgeholt werden.

Zielgruppe

(angehende) Führungskräfte, TechnikerInnen und FacharbeiterInnen aus den Bereichen der Instandhaltung, Technik, Facility Management und Produktion. Absolventen Technischer Hochschulen, die sich im Bereich Instandhaltung spezialisieren wollen.

Kosten EUR 2.800,00 (exkl. USt) pro Semester
Abschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss QualitätsmanagerIn, QualitätstechnikerIn, ServicetechnikerIn, ServicetechnikerIn im Maschinen- und Anlagenbau, WirtschaftsingenieurIn für Qualitätsmanagement mehr »
URL http://www.ammt.eu
Zusatzinfo

Die Absolvierung des AMMT-Lehrgangs wird im Umfang von 4 Semestern angerechnet.



zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: