Karrierekompass
Logo

Sonstige

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson nach dem § 10 ASCHG

Seite drucken

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson nach dem § 10 ASCHG

Sonstige

Beschreibung

Ausbildungsinhalte:

  • Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) und seine Verordnungen
  • Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
  • Aufgaben der Sicherheitsvertrauensperson
  • Zusammenarbeit mit den Präventivfachkräften
  • Evaluierung von Arbeitsplätzen
  • Unterweisung, Schulung, Arbeitsmittel
  • Maschinen- und Gerätesicherheit
  • Arbeitsstoffe, Brand- und Explosionsschutz
  • Schutz vor elektrischen Gefahren
  • Ergonomie, Bildschirmarbeitsplätze, Beleuchtung
  • psychische und physische Belastungen
  • Lärm, Vibrationen, Staub
  • persönliche Schutzausrüstung
  • Arbeitsmedizin


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste