Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft

Seite drucken

Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft "

Das berufsbegleitende Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft wurde zur Höherqualifizierung von HTL-AbsolventInnen mit mindestens 3-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis eingerichtet. Die Zielsetzung des Studienganges ist es, Kompetenzen in den mechatronischen Disziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Informatik, sowie den berufsspezifischen Kompetenzen in den relevanten sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern zu vermitteln.

 

 


Ausbildungsart Bachelorstudium
Dauer 6 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Masterstudiengängen

GruppeTechnik und Ingenieurwissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss ElektrotechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn (Anlagentechnik), MaschinenbautechnikerIn (Produktionstechnik), MaschinenbautechnikerIn (Transporttechnik und Logistik), Ma… mehr »
URL http://www.fh-ooe.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Bachelorstudium
Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
21 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: