Karrierekompass
Logo

Schule

Bauhandwerkerschule für MaurerInnen

Seite drucken

Bauhandwerkerschule für MaurerInnen

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zum "Bauhandwerker" umfasst einerseits die Vertiefung von allgemeinbildenden Gegenständen wie Deutsch, Politische Bildung, Angewandte Mathematik, Angewandte Physik, Chemie, Ökologie und Darstellende Geometrie und andererseits die Vermittlung von bautechnischen sowie bauwirtschaftlichen Kenntnissen in Mitarbeiterführung und -ausbildung, Baukonstruktion, Statik, Baubetrieb sowie Konstruktionsübungen.

In der Bauhandwerkerschule für MaurerInnen liegen die Schwerpunkte auf Stahl-, Stahlbeton- und Holzbau, Vermessungswesen, Technischer Ausbau, Entwurfzeichnen, Laboratorium und einem Bautechnischem Praktikum.

 

Dauer: 3 Wintersemester



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
35 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: