Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Griechisch

Ausbildungsbereiche: Erziehung, Unterricht
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das Fach Griechisch befasst sich mit der griechischen Sprache und der griechischen Kultur mit dem Ziel der Vermittlung des erworbenen Wissens als Lehrer oder Lehrerin. Zentrale Texte der griechischen Antike werden im sprachlichen und kulturellen Kontext beurteilt. Im Rahmen der literaturwissenschaftlichen Ausbildung werden auch literarische Texte in ihrem historischen, kulturellen und sozialen Kontext beleuchtet.

Ausbildungsart
Bachelorstudium (Lehramt)
Dauer
8 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
  • mehrstufiges Eignungsverfahren
  • Zusatzprüfung in Latein bis zum Ende des Bachelorstudiums, wenn in der Schule nicht im Ausmaß von 10 Wochenstunden Latein absolviert wurde
  • Zusatzprüfung in Griechisch VOR ZULASSUNG zum Bachelorstudiums, wenn in der Schule nicht im Ausmaß von 10 Wochenstunden Griechisch absolviert wurde
Abschluss

Bachelor of Education (BEd)

Berechtigung
  • vorläufige Ausübung des Unterrichtsfaches Griechisch für die Sekundarstufe an NMS und AHS, BMHS und PTS; für die endgültige Lehrberechtigung muss zusätzlich das Masterstudium Lehramt Sekundarstufe absolviert werden.
  • Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen Master-Studien
Gruppe

Lehramt (PH/Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

LehrerIn (AHS - Allgemeinbildende höhere Schulen), LehrerIn (BHS - Berufsbildende höhere Schulen), SprachlehrerIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

ACHTUNG - Umstellung auf Lehramt NEU:

Die im Juni 2013 vom Parlament beschlossene PädagogInnenbildung NEU beinhaltet eine voll- und gleichwertige akademische Ausbildung für alle PädagogInnen von der Grundstufe bis zur Sekundarstufe. Die neuen Lehramtstudien werden mit dem Studienjahr 2015/2016 auf Bachelor- und Master-Ebene implementiert und ersetzen das bisherige Lehramt-Diplomstudium.

Jedes Lehramtsstudium besteht aus zwei Unterrichtsfächern bzw. einem Unterrichtsfach und einem Schwerpunkt. Die Unterrichtsfächer sind gleichwertig, es gibt KEIN Erst- und Zweitfach. Die Wahlmöglichkeiten bzw. Schwerpunktsetzungen sind abhängig vom jeweiligen Ausbildungsanbieter. Ein drittes Unterrichtsfach kann in Form eines Erweiterungsstudiums absolviert werden. Neben der jeweiligen Fachausbildung sind die Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen zu absolvieren.

Lehrinhalte und Berufsfelder: Das Lehramtsstudium Griechisch dient der wissenschaftlichen Berufsvorbildung in fachlicher, fachdidaktischer und pädagogischer Hinsicht. Zu den Schlüsselqualifikationen zählen Kenntnisse der Erscheinungsformen griechischer Sprache, des Umgangs mit Texten der griechischen Literatur und der Rezeption der griechischen in der römischen Literatur.

Berufsfelder: Lehramt an AHS (Allgemeinbildende Höhere Schule) bzw. BHS (Berufsbildende Höhere Schule) sowie im Bereich der Erwachsenenbildung. Berufliche Möglichkeiten finden sich weiters - durch entsprechende Zusatzqualifikationen - im Ausstellungs- und Museumswesen, Medien- und Kulturarbeit, Tourismus.

 

Salzburg
Universität Salzburg - Paris Lodron Universität Salzburg (öffnen)
5020 Salzburg, Kapitelgasse 4-6
Tel.: +43 (0)662 / 80 44 -0, Fax: +43 (0)662 / 80 44 -145, https://www.uni-salzburg.at/
Steiermark
Pädagogische Hochschule Steiermark (öffnen)
8010 Graz, Hasnerplatz 12
Tel.: +43 (0)316 / 80 67 0, Fax: +43 (0)316 / 80 67 3199, http://www.phst.at/
Universität Graz - Karl-Franzens-Universität Graz (öffnen)
8010 Graz, Universitätsplatz 3
Tel.: +43 (0)316 / 380 -1066, https://studien.uni-graz.at
Tirol
Universität Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Innrain 52
Tel.: +43 (0)512 / 507 -0, Fax: +43 (0)512 / 507 -2804, https://www.uibk.ac.at/
Wien
Universität Wien (öffnen)
1010 Wien, Dr.-Karl-Lueger-Ring 1
Tel.: +43 (0)1 / 42 77 -0, https://www.univie.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.