Karrierekompass
Logo

Schulen für Gesundheitsberufe

Seite drucken

Schulen für Gesundheitsberufe


Kurzinfo zu "Schulen für Gesundheitsberufe"

Schulen für Gesundheitsberufe sind berufsbildende mittlere Schulen (BMS) die auf Berufe im Bereich Medizintechnik sowie Gesundheits- und Krankenpflege vorbereiten. Für Ausbildungen im Gesundheitsbereich ist in der Regel die erfolgreiche Absolvierung von zehn Schulstufen ( und damit ein Mindestalter von 16 bis 17 Jahre; teilweise auch 18) erforderlich. Zur Überbrückung für diese 10. Schulstufe stehen einjährige Vorbereitungsstufen zur Verfügung.

Dauer 2 bis 3 Jahre
Abschluss

Abschlussprüfung bzw. Diplomprüfung

Kosten keine (an Privatschulen Schulgeld); evt. Wohn- und Fahrtkosten
Gehört zur Gruppe:Berufsbildende mittlere Schule »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste