Karrierekompass
Logo

Höhere technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalt

Seite drucken

Höhere technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalt


Kurzinfo zu "Höhere technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalt (HTL)"

Die Höhere Lehranstalt für technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Berufe (HTL) ist eine vollzeitschulische Berufsausbildung und wird vor allem von Jugendlichen im Alter von 15 bis 19 Jahren besucht. Es bestehen aber auch Sonderformen für Berufstätige, die berufsbegleitend als Abendschulen absolviert werden können.

HTLs vermittelt neben einer vertieften Allgemeinbildung eine umfassende praktische und fundierte fachtheoretische Ausbildung in unterschiedlichen Fachbereichen und eröffnen ihren Absolventen und Absolventinnen vielfache Einsatzbereiche in der Planung und Organisation, Projektleitung, Fertigung, im Service, Vertrieb usw. in Betrieben ihres jeweiligen Fachbereiches.

Dauer 5 Jahre
Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Kosten evt. Fahrt- und Wohnkosten (Internat); an Privatschulen Schulgeld
Gehört zur Gruppe:Berufsbildende höhere Schule »


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Höhere technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalt

Weiterbildungen
zur Datenbank »
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste