Karrierekompass
Logo

Aufbaulehrgang für Mode

Seite drucken

Aufbaulehrgang für Mode


Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Naturwissenschaften usw.) werden im Aufbaulehrgang unter anderem betriebswirtschaftliche Fächer (Betriebswirtschaft, Modemarketing, Rechnungswesen Wirtschaftsgeografie) und die fachspezifischen Fächer Designtheorie, Modegeschichte, Trendforschung; Prozessgestaltung, Prozessdatenmanagement und Qualitätsmanagement; Textiltechnologie, Textilchemie; Schnittkonstruktion und Modellgestaltung  usw. unterrichtet.


Voraussetzung:

  • Abschluss einer Fachschule für Mode und Bekleidungstechnik


Weiter Berechtigungen:

  • Studienberechtigung
  • selbstständige Berufsausübung in ausgewählten reglementierten Gewerben nach entsprechender Fachpraxis
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste