Karrierekompass
Logo

Schule

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Seite drucken

Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business"

Aufbaulehrgänge ermöglichen es Handelsschulabsolventen und -absolventinnen in relativ kurzer Zeit die Reife- und Diplomprüfung (Matura) ihres Fachbereichs zu erlangen.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 6 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss einer Handelsschule oder
  • einer mindestens 3-jährigen Fachschule gleicher Richtung
Zielgruppe

AbsolventInnen einer Handelsschule, die an einer Handelsakademie die Reife- und Diplomprüfung ablegen wollen.

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung (Matura)

Berechtigung
  • Studienberechtigung
  • Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung, insbesondere das Handelsgewerbe

 

Informationen zur Gewerbeordnung einschließlich konkreter Zugangsvoraussetzungen findet man z. B. im Portal der Berufsbildenden Schulen unter www.gewerbeordnung.at.

GruppeAufbaulehrgang für Handelsakademien mehr »
Berufe nach Abschluss AnlagenberaterIn, AuftragssachbearbeiterIn, AuslandsreferentIn in Banken, Back-Office-MitarbeiterIn im Bankbereich, Backoffice-MitarbeiterIn im Versicherungssektor, BankangestellteR, Baukaufma… mehr »
URL http://www.hak.cc


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Schulausbildung
Aufbaulehrgang an Handelsakademien - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Berufseinstieg
aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen
zur Datenbank »
Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Wirtschaft" anzeigen: