Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik

Seite drucken

Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik"

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik bildet akademischen Nachwuchs für das mittlere und obere Management aus, verantwortlich für betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme in Wirtschaft und Verwaltung. Besonderes Augenmerk wird in diesem Masterstudium auf das moderne Management von Informationssystemen gelegt. Dies umfasst den laufenden Betrieb genauso wie die Einführung, Planung und Implementierung von IT-Systemen.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor-Studium oder vergleichbares Studium oder
  • gleichwertige facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Berufspraxis
Abschluss

Master of Science (MSc)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeWirtschaftswissenschaften (FH) mehr »
Berufe nach Abschluss Datenbank-EntwicklerIn, DatenbankadministratorIn, InformatikerIn, InformationsmanagerIn (Informatik), IT-OrganisationsberaterIn, IT-ProjektleiterIn, IT-QualitätsmanagerIn, IT-SpezialistIn fü… mehr »
URL http://www.fachhochschulen.ac.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad
Voraussetzungen
Bachelorstudium »

Masterstudium
Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
73 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: