Karrierekompass
Logo

Schule

Höhere Lehranstalt für Lebensmittel- und Biotechnologie

Seite drucken

Höhere Lehranstalt für Lebensmittel- und Biotechnologie

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Höhere Lehranstalt für Lebensmittel- und Biotechnologie"

Die Höhere Lehranstalt für Lebensmittel- und Biotechnologie vermittelt ihren SchülerInnen neben einer vertieften Allgemeinbildung und den Grundlagen der Land- und Forstwirtschaft eine umfassenden praktische und fundierte fachtheoretische Ausbildung im Bereich der Lebensmittel- und Biotechnologie, die den Absolventinnen und Absolventen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in der Lebensmittelwirtschaft, Pharmaindustrie, im Management und Controlling (z. B. Lebensmittelaufsichtsorgane), aber auch im bäuerliche Unternehmen ermöglichen.


Ausbildungsart Schulausbildung
Dauer 5 Jahre
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder Polytechnischen Schule
  • Aufnahmeprüfung für 3. Leistungsgruppe Hauptschule
Zielgruppe

Jugendliche nach Abschluss einer Hauptschule, Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder Polytechnischen Schule

Abschluss
  • Reife- und Diplomprüfung (Matura)
Berechtigung
  • Studienberechtigung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
GruppeHöhere technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Lehranstalt mehr »
Berufe nach Abschluss AssistentIn für Biochemie und Biotechnologie, AssistentIn für Lebensmitteltechnologie, BiochemikerIn, BiotechnikerIn für Pflanzenbiotechnologie, LebensmittelchemikerIn, Lebensmitteltechnolo… mehr »
URL http://hlfs.schule.at/


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Schulausbildung
Höhere Lehranstalt für Lebensmittel- und Biotechnologie

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
11 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Landwirtschaft, Ökologie, Ernährung" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: