Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Universitätsstudium Elektrotechnik - Telekommunikation

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

In der Telekommunikation geht es um die Übertragung, Vermittlung und Verarbeitung von Nachrichten und Informationen. Nachrichten in Form von Sprache, Bildern oder Daten müssen in elektrische oder optische Signale umgewandelt und für eine schnelle und sichere Übertragung über Leitungen, Glasfasern oder mittels elektromagnetischer Wellen geeignet codiert werden.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
4 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen

abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium

Abschluss

DiplomingenieurIn (Dipl.-Ing., DI)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

Gruppe

Ingenieurwissenschaften (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

ElektronikerIn, ElektrotechnikerIn, ElektrotechnikerIn - Computertechnik, HardwareentwicklerIn, KommunikationstechnikerIn, NachrichtentechnikerIn, TelematikerIn, VerkehrstelematikerIn

weitere Informationen
Zusatzinfo
  • Die Unterrichtssprache ist Englisch

Lehrinhalte: AbsolventInnen des Studiums Telekommunikation verfügen über Spezialwissen auf diesem Teilgebiet der Elektrotechnik. Das Masterstudium Telekommunikation enthält die folgenden sechs Fächer: Hochfrequenztechnik, Kommunikationsnetze, Mobilkommunikation, Photonik und optische Nachrichtentechnik, Signalverarbeitung sowie Übertragungstechnik.

Berufsfelder: Beispiele für berufliche Anwendungen sind beispielweise Übertragungsstrecke in Glasfasertechnologie, Mobilfunktantennen, Verkehrstelematik, digitale Filterung durch einen Signalprozessor oder Vermittlungssysteme für Notdienste. AbsolventInnen sind mit dem letzten Stand der Technik vertraut. 

Wien
Technische Universität Wien (öffnen)
1040 Wien, Karlsplatz 13
Tel.: +43 (0)1 / 588 01 -0, Fax: +43 (0)1 / 588 01 -41099, https://www.tuwien.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.