Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Ausbildung zum/zur HeilmasseurIn

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Hilfs-/Anlernberufe
Ausbildungsart
Sonstige Ausbildung
Dauer
1 Jahr
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Berufsberechtigung als Medizinische/r MasseurIn
  • Gesundheitszeugnis über die körperliche und geistige Eignung
  • einwandfreier Leumund (polizeiliches Führungszeugnis)
Zielgruppe

Medizinische Masseure/Masseurinnen, die eine Höherqualifizierung zum/zur HeilmasseurIn anstreben.

Kosten
unterschiedlich je Anbieter
Abschluss

HeilmasseurIn

Berechtigung
  • selbstständige Arbeit mit kranken Personen auf Zuweisung von ÄrztInnen
  • selbstständig Arbeit mit gesunden Menschen im Tourismus, in Freizeit- und Sportbetrieben sowie in eigener Praxis arbeiten
Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

HeilmasseurIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Kosten:

Die Kosten sind je nach Anbieter unterschiedlich und insbesondere davon abhängig, ob zusätzliche Spezialqualifikationen mit ausgebildet werden.

Dauer: Die Ausbildung umfasst 800 Übungseinheiten in Theorie und Praxis und dauert meist ein Jahr. Die Ausbildung kann je nach Anbieter auch länger dauern. Die Theoretische Ausbildung umfasst einen theoretischen Unterricht in der Dauer von 720 Stunden.

Der Tätigkeitsbereich von Heilmasseurinnen und -masseuren erstreckt sich über

  • Therapien am Patienten
  • freiberuflich in eigener Praxis oder
  • auch im Angestelltenverhältnis, jeweils auf Zuweisung des Arztes
  • Mit der Unternehmerprüfung (oder einer gleichwertigen, anerkannten Ausbildung) kann auch der Gewerbeschei gelöst werden

Ausbildungsinhalte (Aufschulung zum/zur Medizinischen MasseurIn):

Aufschulungsmodul: Recht und Ethik, Anatomie und Physiologie, Pathologie, Hygiene und Umweltschutz, Erste Hilfe, Allgemeine Physik, Kommunikation, Dokumentation, Massagetechniken zu Heilzwecken.

Oberösterreich
Vitalakademie Linz (öffnen)
4020 Linz, Langgasse 1-7/4. Stock, Österreichzentrale
Tel.: +43 (0)732 / 60 70 86, Fax: +43 (0)732 / 60 70 86 -15, http://www.vitalakademie.at/
Salzburg
MANUS Massageschule Saalfelden (öffnen)
5760 Saalfelden, Leoganger Straße 51
Tel.: +43 (0)6991 368 3000, http://www.manus.at/
Steiermark
Ausbildungszentrum Dr. Bergler (öffnen)
8020 Graz, Babenbergerstraße 88
Tel.: +43 (0)316 38 10 71, http://www.bergler.at
Drumbl Akademie für Aus- und Weiterbildung GmbH (öffnen)
8041 Graz, Emil-Ertl-Gasse 69
Tel.: +43 (0)316 / 38 31 94 - 0, Fax: +43 (0)316 / 38 31 94 - 24, http://www.drumbl.at
Schloss-Schule Reinisch GmbH (öffnen)
8413 St. Georgen a.d. Stiefing, St. Georgen 66
Tel.: +43 (0)3183 / 84 68, Fax: +43 (0)1 /253 3033 4797, http://www.schloss-schule.at
Tirol
Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH - Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Innrain 98
Tel.: +43 (0)512 5322 -0, Fax: +43 (0)512 5322 -75200, http://www.azw.ac.at/
Wien
MANUS Massageschule Wien (öffnen)
1130 Wien, Aufhofstraße 256
Tel.: +43 (0)1 368 3000, http://www.manus.at/
Schulungszentrum Dr. Kienbacher - Akademie für Gesundheitsberufe (öffnen)
1140 Wien, Meiselstraße 60
Tel.: +43 (0)1 982 28 00, Fax: +43 (0)1 982 28 00 -25, http://www.schulungszentrum.or.at
Vitalakademie Wien (öffnen)
1030 Wien, Ungargasse 64-66, Stiege 1, 3. Stock, Top 308-309
Tel.: +43 (0)676 / 84 00 43 335, http://www.vitalakademie.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.