Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Diplomlehrgang für BewegungspädagogInnen

Ausbildungsbereiche: Erziehung, Unterricht
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung

Die Bewegungsentwicklung bei Kindern, Erwachsenen und Senioren zu unterstützen, ist das Ziel der Bewegungsarbeit und Motologie. In diesem Kurs in Wien lernen die TeilnehmerInnen durch Kenntnisse der Entwicklungspsychologie, Anatomie, kognitiver und motorische Entwicklung und Beobachtung, die Entwicklungsbedürfnisse von Menschen erkennen und differenzieren, kindlichen motorischen Fähigkeiten begleiten und fördern. Mit der Ausbildung zur/m BewegungspädagogIn / BewegungscoachIn können Trainerinnen und Trainer künftig eigenständig Kinder auch an Österreichs Schulen betreuen. Durch gute Aufbauarbeit in jungen Jahren, wird die Basis für das weitere Leben auch in sportlicher Hinsicht geprägt.

Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
535 UE (4 Semester) + Praktikum mind. 160 UE
Form
Berufsbegleitend und Vollzeit
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • eigenberechtigt
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Unbescholtenheit
Zielgruppe

Menschen begleiten und unterstützen, das Leben achtsamer, bewegter und stressfrei bewältigen. Leistungsfähiger und mit Freude in jedem Beruf. Das sind die Ziele dieser Ausbildung und geben die Grundlage für den Beruf der/des Bewegungspädagogin als Selbständige oder Angestellte in Zusammenarbeit mit Kindegruppen, Hortgruppen, Betrieben zur Gesundheitsprävention, als Erweiterung von medizinischen Maßnahmen, Prävention oder im Wellenbereich (Kuranstalten, Schwimmbäder, .:.): Wichtige Voraussetzungen sind Achtung, Respekt, Eigenverantwortung und gesundheitliche Eignung.

Kosten
EUR 5.877,00
Abschluss

Diplom

Berechtigung

Die Ausbildung berechtigt zur Tätigkeit als selbstständige/r oder angestellte/r Dipl. Bewegungspädagoge/-pädagogin

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Bewegungspädagog(e)in, Tanzpädagog(e)in

weitere Informationen
Zusatzinfo

Ausbildungsdauer: 535 UE (4 Semester berufsbegleitend - Vertiefung); anschließend Praktikum mindestens 160 UE und Selbsterfahrung selbst organisiert

Organisationsform: Berufsbegleitend, Vollzeit, individuell, Einzelschulung möglich

Kosten: EUR 5.877,00, Ermäßigung auf Anfrage/Aktionspreis

In Verbindung mit der Ausbildung zur KindergruppenbetreurIn kann eine Kindergruppe mit Schwerpunkt Bewegung gegründet werden oder in einer Kindergruppe gearbeitet werden. 

Inhalte: 

  • Grundlagen der Psychomotorik, Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit
  • Anatomie, Entwicklungspsychologie und Physiologie
  • Motorische und kognitive Entwicklung
  • Körper- und Sozialerfahrung
  • Beobachtung erlernen und umsetzen (verschriftlichen)
  • Tätigkeitsfelder für Psychomotorik, Bewegungs- und Wahrnehmungsarbeit
  • Berufspraktikum
  • Literaturliste
  • Schriftliche Arbeit
  • Eine Fragestellung aus dem Bereich der Psychomotorik wird eigenständig erarbeitet und mit wissenschaftlichen Verfahren und Methoden behandelt.
  • Präsentation theoretisch und praktisch mit einer Übungsgruppe, Handout, Power Point

Der Erste Hilfe Kurse für Säuglings- und Kindernotfälle, Erwachsene bzw. Senioren, werden von den Blaulichtorganisationen angeboten und werden dringend angeraten.

In der Ausbildung sind mindestens drei Praktika die mit der Lehrgangsleitung vereinbart werden,vorgesehen.
Die Einrichtung unterstützt auf Wunsch, bzw. hilft den TeilnehmerInnen einen passenden Arbeitsplatz zu finden. Ein Arbeitstraining kann, wenn es mindestens 3 Monate andauert, einen guten Übergang bilden.

Wien
Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz (IPS) (öffnen)
1140 Wien, Penzinger Straße 39/13
Tel.: +43 (0)1 997 12 954, https://www.ifps.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.