Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Fachhochschullehrgang Europäische Bahnsysteme MSc

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation / Infrastruktur, Verwaltung, Organisation
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Das internationale Profil (D-A-CH) des Masterlehrgangs Europäische Bahnsysteme orientiert sich, durch Einbeziehen der drei führenden nationalen Bahnunternehmen (DB, ÖBB, SBB), in seinen Inhalten in hohem Maße an den Anforderungen von Bahnunternehmen und Behörden.

Ausbildungsart
Fachhochschullehrgang
Dauer
4 Semester
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • erster Hochschulabschluss oder Abschluss einer staatlich oder staatlich anerkannten Berufsakademie im Bereich Eisenbahn- oder Verkehrswesen (oder vergleichbarer Studiengang) sowie
  • qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens zwei Jahren
Zielgruppe
  • AbsolventInnen der beteiligten Hochschulen St. Pölten, Erfurt und Winterthur (ZHAW)
  • MitarbeiterInnen aus Unternehmen und Behörden des Bahnwesens mit mindestens zweijähriger qualifizierter Berufserfahrung
  • AbsolventInnen anderer Hochschulen mit Bachelorabschluss in einer technischen Disziplin und guten Deutschkenntnissen
Kosten
EUR 4.625,00 je Semester + ÖH-Beitrag
Abschluss

Master of Science (MSc)

Gruppe

Technik und Ingenieurwissenschaften (FH)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

InfrastrukturmanagerIn, VerkehrstechnikerIn - Verkehrsökologie

weitere Informationen

Lehrinhalte und Berufsfelder:

  • Infrastrukturmanagement
  • Steuerung betrieblicher Prozesse
  • Zusammenhänge zwischen Bahn und Umwelt
  • internationale Standards im Eisenbahnwesen
  • Europäische Verkehrs- und Wettbewerbspolitik
Niederösterreich
Fachhochschule St. Pölten GmbH (öffnen)
3100 St. Pölten, Campus-Platz 1
Tel.: +43 (0)2742 / 313 228 -200, https://www.fhstp.ac.at
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »

Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Ausbildungsvorschläge
Weitere Ausbildungen aus den Bereichen "Technik, EDV, Telekommunikation" und "Infrastruktur, Verwaltung, Organisation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.