Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Lehrgang zum/zur Dipl. Gesundheitspädagoge/-pädagogin für Kinder

Ausbildungsbereiche: Erziehung, Unterricht
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung
Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
886 Einheiten
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene Berufs- oder Schulausbildung
Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die selbstständig oder in Einrichtungen und Vereinen für Kindern mit Kindern arbeiten möchten oder bereits mit Kindern arbeiten.

Kosten
EUR 1.980,00
Abschluss

Dipl. Gesundheitspädagoge/-pädagogin für Kinder

Berechtigung

Die Ausbildung zum/zur Dipl. Gesundheitspädagogen/-pädagogin ist in Österreich nicht reglementiert und ersetzt kein Studium (z.B. Elementarpädagogik).
Kindergesundheitspädagogik ist unter der Berücksichtigung der Berufs- und Tätigkeitsvorbehalte anderer Berufe (z.B. Lebens- und Sozialberatung im Sinne des § 119 GewO, Psychologie) nur mit gesunden Personen möglich!

Wissensvermittlung in Form der Unterrichtstätigkeit (z.B.: im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Seminaren und Trainings) sind als solches gemäß § 2 GewO vom Anwendungsbereich der Gewerbeordnung ausgenommen, das heißt, hierfür ist keine Gewerbeberechtigung erforderlich.

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Zusatzinfo

Die Ausbildung wird auch als Fernstudium angeboten.

Inhalte:

  • Basiswissen Mensch, Anatomie und Physiologie allgemein
  • Anatomie und Physiologie Zielgruppe Kind
  • Anwendung natürlicher Hausmittel (keine medizinische Anwendung!)
  • Trainingslehre allgemein & Zielgruppe Kind
  • Allgemeine und spezielle Pädagogik: Theorie und Praxis von Bildung und Lenkung von Kindern
  • Gesundheitspädagogik für Kinder

Bewegungstraining für Kinder:

  • Haltungs- und Rückentraining für Kinder
  • Tanz als pädagogisches Mittel
  • Turnen für Kinder, Mütter und Väter
  • Outdoor- und Naturpädagogik

Entspannungstraining für Kinder:

  • Energiearbeit
  • Aromaöle
  • Berührungsarbeit - Hilfe bei Wahrnehmungsdefiziten
  • Pädagogischer Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern
  • Stress bei Kindern, Ursachen und Behebung, soziales Umfeld, Lernen lernen und Lerntypen
  • Umgang mit neuen sozialen Medien, Chancen und Gefahren, Medienerziehung, Suchtprävention
  • Yoga für Kinder
  • Klangschalenanwendung für Kinder
  • Klangmeditation und Klangreisen
  • Entspannungskörperarbeit für Kinder
  • Kommunikation - Elternberatung - Elternarbeit
Kärnten
Vitalakademie Klagenfurt (öffnen)
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Dr.-Richard-Canaval-Gasse 110, 1. Stock
Tel.: +43 (0)669 / 13 22 68 69, https://www.vitalakademie.at/
Oberösterreich
Vitalakademie Linz (öffnen)
4020 Linz, Langgasse 1-7/4. Stock, Zentrale
Tel.: +43 (0)732 / 60 70 86, Fax: +43 (0)732 / 60 70 86 -15, https://www.vitalakademie.at/
Salzburg
Vitalakademie Salzburg (öffnen)
5302 Henndorf am Wallersee, Berg 20
Tel.: +43 (0)676 / 84 00 43 32, https://www.vitalakademie.at/
Steiermark
Vitalakademie Graz (öffnen)
8051 Graz 94, Sportzentrum Pachern
Tel.: +43 (0)699 / 13 22 68 69, https://www.vitalakademie.at/
Tirol
Vitalakademie Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Eduard-Bodem-Gasse 8
Tel.: +43 (0)660 / 357 82 64, https://www.vitalakademie.at/
Wien
Vitalakademie Wien (öffnen)
1030 Wien, Ungargasse 64-66, Stiege 1, Top 308-309
Tel.: +43 (0)676 / 84 00 43 335, https://www.vitalakademie.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.