Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Sonderausbildung Pflege bei Nierenersatztherapie - Aufbaumodul

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung
Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
mind. 400 Stunden (Therie + Praxis)
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • Berufsberechtigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gem. den Bestimmungen des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes. (Ausbildung im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege)
Kosten
Die Ausbildungskosten sind abhängig vom Anbieter
Abschluss

Diplom

Berechtigung

Berufsberechtigung zum Gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege in der Nierenersatztherapie

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Zusatzinfo

Die Ausbildung umfasst ein gemeinsames Basismodul mit der Sonderausbildungen zur Intensivpflege und Anästhesiepflege und eine speziellen Zusatzausbildung in der Pflege bei Nierenersatztherapie.

  • das Basismodul umfasst mindestens 600 Stunden theoretische und praktische Ausbildung.
  • die Sonderausbildung in der Pflege bei Nierenersatztherapie (Aufbaumodul) dauert mindestens 3 Monate und umfasst mindestens 400 Stunden theoretische und praktische Ausbildung (160 Stunden Theorie + 240 Stunden Praxis).

Ausbildungsinhalte:

Sonderausbildung Nierenersatztherapie - Aufbaumodul

Theoretische Ausbildung

  • Spezielle Pflege im Nierenersatztherapie
  • Biomedizinische Technik und Gerätelehre
  • Kommunikation und Ethik II
  • Forschung
  • Akute und chronische Niereninsuffizienz bei Patienten/-innen aller Altersgruppen
  • Eliminationsverfahren

Praktische Ausbildung

  • Pflege im Intensivbereich
  • Pflege im Bereich der Nierenersatztherapie und/oder extrakorporalen Eliminationsverfahren
  • Pflege in intra- oder extramuralen Bereichen der Nierenersatztherapie und/oder extrakorporalen Eliminationsverfahren

schriftliche Abschlussarbeit und kommissionelle Abschlussprüfung

Niederösterreich
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Landesklinikum Mostviertel Amstetten (öffnen)
3300 Amstetten, Krankenhausstraße 12
Tel.: +43 (0)7472 / 9004 -15751, Fax: +43 (0)7472 / 9004 -49257, https://pflegeschulen-noe.at/
Oberösterreich
Kepler Universitätsklinikum - Ausbildungszentrum am Med Campus VI (öffnen)
4021 Linz, Paula-Scherleitner-Weg 3
Tel.: +43 (0)5 7680 83 -3290, Fax: +43 (0)5 7680 83 -743290, https://www.kepleruniklinikum.at/
Ordensklinikum Linz - Barmherzige Schwestern (öffnen)
4010 Linz, Langgasse 19
Tel.: +43 (0)732 / 7677 -7398, Fax: +43 (0)732 / 7677 -7198, https://www.ordensklinikum.at/de/karriere/ausbildung-pflege/
Tirol
Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH - Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Innrain 98
Tel.: +43 (0)512 5322 -0, Fax: +43 (0)512 5322 -75200, https://www.azw.ac.at/
Wien
Ausbildungszentrum am AKH der Stadt Wien (öffnen)
1090 Wien, Lazarettgasse 14
Tel.: +43 (0)1 40 400 -73200, Fax: +43 (0)1 40 400 -71290, http://www.wienkav.at/ausbildung
Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien (öffnen)
1020 Wien, Johannes von Gott-Platz 1
Tel.: +43 (0)1 / 211 21 -1310, Fax: +43 (0)1 / 211 21 -1315, http://www.barmherzige-brueder.at/site/pflegeakademie/home/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.