Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

WIFI - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung: Bewachungsgewerbe

Ausbildungsbereiche: Recht
Ausbildungsart: Lehre
Ausbildungsart
Meisterprüfung/Befähigungsprüfung
Dauer
modular mit mind. 120 UE
Form
Berufsbegleitend
Voraussetzungen
  • Voraussetzung, um zur Befähigungsprüfung zugelassen zu werden, ist die Vollendung des 18. Lebensjahres.
Kosten
EUR 1.780,00 - EUR 1.986,00
Abschluss

Kursbestätigung

Die Befähigungsprüfung wird von der Wirtschaftskammer durchgeführt.

Berechtigung

Nach Absolvierung des Lehrganges und bestandener Befähigungsprüfung (UnternehmerInnenprüfung vorausgesetzt) sind Sie in der Lage, die gewerbliche Geschäftsführung in einem Betrieb zu übernehmen. Damit erfüllen Sie die unternehmerischen Voraussetzungen, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Zusatzinfo

Vorbereitung auf den fachlichen Teil Befähigungsprüfung

Inhalte:

  • Rechtskunde:
    Überblick über rechtliche Stellung des Sicherheitsdienstes – relevante Rechtsgebiete für das Bewachungsgewerbe – ABGB und StGB – Recht und Rechtsordnung – Strafrecht – Versuch einer strafbaren Handlung – Tatbestandsmäßigkeit – Rechtswidrigkeit – Schuld-/Entschuldigungsgründe – Eingriffsbefugnisse
  • Technische Einrichtungen und Hilfsmittel:
    mechanische Sicherungseinrichtungen – Schließwesen – Funktechnik und Betriebsfunk – sonstige Kommunikationsmittel – technische Hilfsmittel zur Eigensicherung – Zutrittskontrollsysteme – Gefahrenmeldeanlagen – Melder-Systeme – brennbare Stoffe – Löschmittel und Feuerlöscher – Einsatzleitzentrale – Sicherheitskennzeichnungen am Arbeitsplatz – verkehrstechnisches Gerät – Notwehrgeräte und -mittel
  • Dienstkunde:
    Einführung in die Dienstkunde – Werkschutzaufgaben – Werkschutzkontrolle – Schutzformen, Schutzaufgaben, Schutzobjekte – Dienstanweisung – aushangpflichtige Gesetze – Arbeitssicherheit – Alarmdienst – betriebliche Ermittlungen – Rettungs- und Hilfsdienste – sonstige Dienste
  • Angewandte Psychologie:
    Grundsätze im Umgang mit Menschen – Konflikt und Konfliktbewältigung – Technik und Methodik der Gesprächsführung – Frustration/Aggression – Struktur der Persönlichkeit – Selbstwertgefühl bzw. Selbstbewusstsein – das 'Gegenüber' – Verhalten gegenüber Einzelpersonen und Gruppen – Urteilsbildung und Vorurteile
Oberösterreich
WIFI Oberösterreich (öffnen)
4021 Linz, Wiener Straße 150
Tel.: +43 (0)5 7000 -77, Fax: +43 (0)5 7000 -7609, http://www.ooe.wifi.at/
Wien
WIFI Wien (öffnen)
1180 Wien, Währinger Gürtel 97
Tel.: +43 (0)1 / 476 77 -5555, Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588, https://www.wifiwien.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Recht" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.