Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Lehrgang zum/zur medizinischen MasseurIn

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Kurz-/Spezialausbildung

Die Ausbildung zum/zur Medizinischen MasseurIn stellt den Einstieg in den Therapeutenberuf dar. Seit 2003 regelt die Ausbildungsverordnung des MMHmG [Medizinischer Masseur und Heilmasseur-Gesetz] die staatliche Ausbildung zum/zur Medizinischen MasseuIn und vereint neben den traditionellen Techniken der Heilmassage und der entstauenden manuellen Lymphdrainage auch ergänzende Techniken, wie z.B. Fußreflexzonenmassage, Binde- gewebsmassage, Segmentmassage, etc. zu einem ganzheitlichen Berufsbild.

Ausbildungsart
Lehrgang
Dauer
1 830 UE
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • positives Aufnahmeverfahren
  • positive Absolvierung der 9. Schulstufe
  • 2 Passfotos
  • Lebenslauf
  • Reisepass oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Kopie
  • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für die Ausbildung und zur Berufsausübung
  • Nachweis über die Vertrauenswürdigkeit
Kosten
EUR 6.180,00
Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer 2-tägigen kommissionellen Prüfung abgeschlossen. Der positive Abschluss wird mit einem staatsgültigen Zeugnis dokumentiert.

Berechtigung

Berufsberechtigung als medizinische/r MasseurIn

Gruppe

Sonstige Ausbildung

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

MedizinischeR MasseurIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Dauer: Gesamt 1.830 UE, davon 815 UE theoretischer und praktischer Unterricht, 80 UE Spezialqualifikation Elektrotherapie sowie 935 UE Praktikum 

Lehrinhalte:

  • Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Pathologie
  • Hygiene
  • Erste Hilfe und Verbandstechnik
  • Thermotherapie / Ultraschalltherapie / Packungsanwendung
  • Massagetechniken [Klassische Massage, Lymphdrainage]
  • Spezielle Pathologie
  • Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Berufe und Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Dokumentation
  • Umweltschutz
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Massagetechniken [Fußreflexzonenmassage, Akupunktmassage, Tiefenmassage, Bindegewebsmassage, Segmentmassage]

Spezialqualifikation Eektrotherapie: Spezielle Anatonomie und Pathologie / Grundlagen der Anlagentechnik

Praktikum in physikalischen Instituten oder Reha-Zentren

Wien
MedicSystems Schulungszentrum (öffnen)
1070 Wien, Schottenfeldgasse 79
Tel.: +43 (0)1 522 74 00, Fax: +43 (0)1 522 74 00 -10, http://medicsystems.at/
Voraussetzungen für die Ausbildung
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.