Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at

Bauhandwerkerschule für MaurerInnen

Ausbildungsbereiche: Technik, EDV, Telekommunikation
Ausbildungsart: Schule
Ausbildungsart
Werkmeisterschulen
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • positiver Abschluss der 8. Schulstufe
  • Mindestalter 18 Jahre
  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschluss oder Abschluss an einer technischen Fachschule)
Abschluss

Abschlussprüfung

Berechtigung
  • Einstufung in ein höheres Semester in einer Abendschule für Berufstätige
  • Vorbereitung zur Ausbildung zum/zur PolierIn
Gruppe

Bauhandwerkerschule

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Bautechnische Lehrberufe: MaurerIn, SteinmetzIn, Zimmerer/Zimmerin, BaumeisterIn, PolierIn

weitere Informationen
Zusatzinfo

Unterrichtszeiten jeweils Dezember bis März in Tagesform über 3 Jahre

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zum "Bauhandwerker" umfasst einerseits die Vertiefung von allgemeinbildenden Gegenständen wie Deutsch, Politische Bildung, Angewandte Mathematik, Angewandte Physik, Chemie, Ökologie und Darstellende Geometrie und andererseits die Vermittlung von bautechnischen sowie bauwirtschaftlichen Kenntnissen in Mitarbeiterführung und -ausbildung, Baukonstruktion, Statik, Baubetrieb sowie Konstruktionsübungen.

In der Bauhandwerkerschule für MaurerInnen liegen die Schwerpunkte auf Stahl-, Stahlbeton- und Holzbau, Vermessungswesen, Technischer Ausbau, Entwurfzeichnen, Laboratorium und einem Bautechnischem Praktikum.

Kärnten
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Villach (öffnen)
9500 Villach, Tschinowitscher Weg 5
Tel.: +43 (0)4242 / 370 61 -0, Fax: +43 (0)4242 / 370 61 -47, https://www.htl-villach.at/
Oberösterreich
Höhere Technische Bundeslehranstalt 1 für Bau und Design (öffnen)
4020 Linz, Goethestraße 17
Tel.: +43 (0)732 / 662 602 -0, Fax: +43 (0)732 / 662 602 -11, http://www.htl1.at/
Salzburg
Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Salzburg (öffnen)
5022 Salzburg, Itzlinger Hauptstraße 30
Tel.: +43 (0)662 / 453 610 -0, Fax: +43 (0)662 / 453 610 -9, http://www.htl-salzburg.ac.at/
Steiermark
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Graz - Ortweinschule (öffnen)
8010 Graz, Körösistraße 157
Tel.: +43 (0)5 0248 019, Fax: +43 (0)5 0248 019 –999, http://www.ortweinschule.at/
Tirol
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für Bau und Design Innsbruck (öffnen)
6020 Innsbruck, Trenkwalderstraße 2
Tel.: +43 (0)512 / 281 525 -0, Fax: +43 (0)512 / 281 525 -55, https://www.htl-ibk.at/
Vorarlberg
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Rankweil (öffnen)
6830 Rankweil, Negrellistraße 50
Tel.: +43 (0)5522 / 421 90 -00, Fax: +43 (0)5522 / 421 90 -99, https://www.htl-rankweil.at/
Wien
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt - Camillo Sitte Lehranstalt (öffnen)
1030 Wien, Leberstraße 4c
Tel.: +43 (0)1 / 799 26 31 -103, Fax: +43 (0)1 / 799 26 31 -160, https://www.bautechnikum.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.