Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Numismatik und Geldgeschichte (Individuelles Studium)

Seite drucken

Universitätsstudium Numismatik und Geldgeschichte (Individuelles Studium)

Uni / FH / PH

Kurzinfo zur Ausbildung "Universitätsstudium Numismatik und Geldgeschichte (Individuelles Studium)"

Der Gegenstand des Masterstudiums Numismatik und Geldgeschichte sind Objekte der Münz- und Geldgeschichte von der Antike bis in die Neuzeit. Das Fach beschäftigt sich mit historischer Metallurgie und Technologie, dem Geldverkehr und der Fundanalyse im europäischen und außereuropäischen Kulturraum.


Ausbildungsart Masterstudium
Dauer 4 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium
Abschluss

Master of Arts (MA)

Berechtigung

Zugangsberechtigung zu facheinschlägigen PhD-Studien

GruppeGeistes- und Kulturwissenschaften (Uni) mehr »
Berufe nach Abschluss HistorikerIn, HistorikerIn (Kulturgeschichte), KulturjournalistIn, NumismatikerIn mehr »
URL http://www.studienwahl.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Masterstudium
Universitätsstudium Numismatik und Geldgeschichte (Individuelles Studium)

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
2 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien" anzeigen: