Karrierekompass
Logo

Uni / FH / PH

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Seite drucken

Universitätsstudium Rohstoffverarbeitung

Uni / FH / PH

Beschreibung

Lehrinhalte und Berufsfelder: Aufbereitung und Veredlung behandelt das Verarbeiten von primären und sekundären Rohstoffen zu qualitativ hochwertigen Produkten mittels aufbereitungstechnischer – also physikalischer bzw. chemischer – Verfahren. Dazu zählen das Zerkleinern, das Klassieren, das Sortieren, das Entwässern, das Entstauben, das Stückigmachen und das Laugen. Baustoffe und Keramik führt die Ausbildung auf dem Gebiet der nichtmetallischen anorganischen Bau- und Werkstoffe (Baustoffe, Bindemittel, Feuerfestbaustoffe, Keramik und Glas) fort. Mineral Processing and Energy Systems befasst sich mit der Aufbereitung von Energierohstoffen, der Energienutzung, sowie Fragen der Energieerzeugung und -versorgung. 



zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Fotos

Foto
7 Fotos

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: