Karrierekompass
Logo

Schule

Kolleg für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Seite drucken

Kolleg für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Schule

Kurzinfo zur Ausbildung "Kolleg für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung"

Kollegs an höheren Lehranstalten für Bautechnik vermitteln in relativ kurzer Zeit (4 Semester) das Wissen der höheren Lehranstalten und ermöglichen damit vor allem AHS-AbsolventInnen den Erwerb bautechnischer und bauwirtschaftlicher Qualifikationen die den unmittelbaren Berufseinstieg in diesem Fachbereich ermöglichen.


Ausbildungsart Kolleg
Dauer 4 Semester
Form Vollzeit
Voraussetzungen
  • Reifeprüfung (Matura), Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
Zielgruppe

Personen, z. B. AHS-Absolventen und Absolventinnen, die nach der Reifeprüfung die Diplomprüfung der Höheren Lehranstalt für Bautechnik anstreben.

Abschluss

Diplomprüfung

Berechtigung
  • berechtigt zur Ausübung einschlägiger Gewerbe laut Gewerbeordnung und Ingenieursgesetz
  • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in (Zertifizierungsverfahren einschl. Fachgespräch)

 

Informationen zur Gewerbeordnung einschließlich konkreter Zugangsvoraussetzungen findet man z. B. im Portal der Berufsbildenden Schulen unter www.gewerbeordnung.at.

GruppeKolleg an technischen, gewerblichen und kunstgewerblichen Schulen mehr »
Berufe nach Abschluss BaubeschaffungstechnikerIn, Baubiolog(e)in, BaukalkulantIn, Baukaufmann/-frau, BaukonstrukteurIn, BauleiterIn, BaumaschinentechnikerIn, BaustofftechnikerIn, BautechnikerIn, BautechnikerIn - Ö… mehr »
URL http://www.htl.at


zurück zurück

Individueller Ausbildungspfad

Kolleg
Kolleg für Bautechnik - Revitalisierung und Stadterneuerung

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Technik, EDV, Telekommunikation" anzeigen: